Helfe der lokalen Wirtschaft durch die Krise

Denkt bitte in diesen für uns alle schwierigen Zeiten auch an die vielen Selbständigen in unserer Region, die uns und die Vereine schon jahrelang unterstützen. Gebt dort euer Geld aus, wo es momentan am dringendsten benötigt wird. Wartet vielleicht mit größeren und kleineren Investitionen, bis die Krise wieder vorbei ist und berücksichtigt dann diejenigen, die im Moment zum Wohle aller geschlossen haben und nichts verdienen können.

Trainingspause bis Ostern

Liebe RG´ler,

aufgrund der derzeit aktuell akuten Situation haben wir uns entschieden den Trainingsbetrieb für alle Altersklassen bis nach Ostern ruhen zu lassen.

Die Gesundheit der Sportler, deren Familien und der Vorstandschaft steht an erster Stelle. Diese Maßnahme ist leider unumgänglich um das Risiko einer Infektion zu verringern.

Dies ist ein schwerer Schritt, aber aus Sicht der RG die richtige Entscheidung!

Wir werden und zeitnah wieder bei euch melden, wie wir nach dieser Zeit weiter verfahren werden.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Viel Gesundheit

Engagement der Schöpflin Stiftung

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Schöpflin Stiftung Lörrach für ihre Unterstützung unserer Präventionsarbeit. Im Rahmen ihres sogenannten "Wandelbudgets", durften wir uns über eine finanzielle Unterstützung unserer Projekte zum Thema Dopingprävention freuen. Die Schöpflin Stiftung mit Sitz in Haagen, setzt sich für die jüngeren und kommenden Generationen in den Bereichen Prävention, Bildung und zivilgesellschaftliches Engagement ein. Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an die Familie Schöpflin und weiterhin viel Erfolg bei ihrem wichtigen Engagement!

 

Informieren sie sich hier über die vielfältigen Angebote:

 

https://www.schoepflin-stiftung.de/ueber-uns/mission/

 

 

 

SBM Haslach - wir waren dabei

Es ist wieder soweit - bei den Südbadischen Meisterschaften werden die Besten der Bezirke I - III ermittelt und die Fahrkarten zu den Deutschen Meisterschaften gelöst.

Den Reigen der Termine eröffnet dieses Jahr der KSV Hofstetten, als Ausrichter in der Sporthalle in Haslach, anlässlich seines Vereinsjubiläums mit der Ausrichtung der SBM der Männer / C-Jugend im Gr.-röm. Stil am 15.2.2020 und der A- und B-Jugend am 16.2.2020.

Leider konnte durch Krankheit nur eine kleine Abordnung der Männer und Jugendlichen teilnehmen.

 

Die folgenden Platzierungen wurden erreicht:

 

Männer Gr.-röm.:                                                C-Jugend Gr.-röm.:                                 B-Jugend Freistil:

7.Platz Sean Jetzschmann 60kg                        2.Platz Mika Mühlemann 31 kg               6.Platz Emil Dreier 35 kg

6.Platz Max Schmidt 72 kg                                 7.Platz Ole Dreier 31 kg                          6.Platz Sascha Schmidt 62 kg

7.Platz Luke Nann 77 kg                                   11.Platz Ben Ühlin 38 kg

4.Platz Maximilian Mond 130 kg

 

 Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrem Erfolg !

 


Willst du ein Held sein?

Der 20-jährige Christian Schmidt aus Zell im Wiesental ist an Blutkrebs erkrankt. Um gesund zu werden,

braucht er dringend eine Stammzellenspende. Um zu helfen, organisiert der Fanfarenzug Zell im Wiesental 1959 e.V. gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion.

Denn Christian, der vor zwei Jahren sein Abitur am Gymnasium Schönau gemacht hat, ist mit diesem Schicksal nicht alleine: Alle 15 Minuten erhält ein Patient

die Diagnose Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Daher hat Christian,

aktives Mitglied des Fanfarenzug Zell und begeisterter Handballspieler, ein ganz besonderes Anliegen: „Mit der Aktion kann nicht nur mir geholfen werden, sondern

auch jedem anderen Patienten. Denn mit jedem potentiellen Spender steigt die Chance auf Heilung. Wir zählen auf euch.“

 

Registrierungsaktion am Samstag, 07.03.2020, 11-16 Uhr im katholischen Pfarrsaal in Zell im Wiesental.

Alin Alexu ist Europameister

Unser ehemaliges rumänisches Schwergewicht und Publikumsliebling Alin Alexuc ist soeben in Rom Europameister geworden.Herzlichen Glückwunsch Alin !!!

RG Jugend erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften

Am Samstag den 25. Januar trafen sich die Jugendringer des Bezirks III in Rheinfelden zur Austragung der Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil.

Mit 20 Teilnehmern in allen Altersklassen stellte die RG, nach Kandern und Adelhausen, die drittstärkste Team und errang mit 54 Punkten den dritten Platz in der Mannschaftswertung. Eine Auswahl weiterer Bilder der Bezirksmeisterschaft befindet sich in der Bildergalerie.

 

A/B Jugend
38 kg    3.Platz    Emil Dreier
42 kg    2.Platz    Felix Paul
46 kg    4.Platz    Theo Schmittel
58 kg    2.Platz    Sean Jetzschmann
63 kg    4.Platz    Meret Hanitioglu
69 kg    1.Platz    Darius Kiefer


D Jugend
33 kg    2.Platz    Carlo Badassarre
             3.Platz    Evelyn Korsikov
37 kg    3.Platz    Ben Ühlin

C Jugend
30 kg    1.Platz    Mika Mühlemann
             2.Platz    Ole Dreier
32 kg    1.Platz    Dominik Gleichweit
37 kg    4.Platz    Edon Berisha
38 kg    2.Platz    Marinus Agostinelli
             3.Platz    Oliver Sieler


E Jugend
21 kg    2.Platz    Ida Dreier
26 kg    1.Platz    Marek Meurer
             3.Platz    Wladimir Korsikov
33 kg    1.Platz    Micro Keller
36 kg    2.Platz    Elisa Agostinelli

 


RG Jugend on Tour

Am heutigen Wochenende startete die RG Jugend in die ersten Meisterschaftskämpfe in neuen Jahr.

Die weibliche Jugend am Samstag trat bei den BW Meisterschaften in Kandern mit 6 Teilnehmerinnen an.  Melanie Sieler wurde Dritte in der Gewichtsklasse bis 62 kg.

Die Jungen traten am Sonntag in Kandern bei der Südbadischen Mannschaftsmeisterschaft an.